Das ist die Hölle!

Hey Leute , ich erzähl euch mal meine Geschichte…

Das is der Hammer…..also:
Ich bin 19 Jahre alt und geh noch zur Schule.
Diese Sache ist jetzt fast en Jahr her…
Ich war mit meinem damaligen Freund zusammen…..naja irgendwie hat es nicht mehr geklappt und ich habe mich von ihm getrennt…wir hatten danach noch guten Kontakt zu einander und haben uns häufig unterhalten…naja ich erzählte ihm dann von einem Typen der mich interessiert hat….naja ich dachte wir wären Freunde und ich könnte es ihm erzählen….nix da…auf jeden Fall ist er eifersüchtig geworden und hat überall Scheiße über mich erzählt—-er hat es sogar einen Schritt weiter gebracht indem er im Internet ein blödes Foto verbreitet hat…er hat meinen Kopf auf den nackten Oberkörper einer anderen geschnitten oder was auch immer..jedenfalls sah es voll echt aus…war es natürlich nicht..es war gefaked..
Im Grunde hat er es an all meine Freunde geschickt und hat dann behauptet ich hätte mit ihm einen Porno gedreht….seit dem werde ich gemobbt!!!
Die ganzen Leute in der Schule und überall in meiner Umgebung glauen die Story natürlich und denken ich hätte wirklich einen Porno gedreht und hätte irgendwelche Nacktfotos von mir machen lassen..ich werde als Schlampe bezeichnet….ich hab seit dem total abgenommen und kann kaum noch schlafen:
Meine Frende,(von denen ich dachte,dass sie es wären)stehen natürlich nicht hinter mir.
Ich merke es voll, dass man über mich lässtert….naja ich hoffe nur dass es bald ein Ende hat..denn sonst weiß ich nicht was ich machen werde.

2 Gedanken zu „Das ist die Hölle!

  1. hallo,
    ich möchte dir einen rat geben, was die lügengeschichte deines exfreundes angeht.
    wenn sie denn gelogen sein sollte, dann sprich erst mal mit deinen eltern darüber und dann mit deren hilfe gehst du zur polizei und ihr nehmt euch einen anwalt.
    das ist nämlich rufmord, soweit mich das nicht täuscht…
    du solltest natürlich einen zeugen haben der die ungeheuerlichen aussagen deines exfreundes bestätigt.
    ich hoffe du hast auch noch das von ihm verbreitete foto.
    vielleicht hast du auch noch emails von ihm die er verbreitet hat gespeichert.
    wenn der typ auf dieselbe schule wie du geht, dann kannst du auf einer weiteren ebene gegen ihn vorgehen.

    ich bin leider kein rechtsexperte, und kann dir nichts genaues sagen,aber art.1 abs. 1 unseres grundgesetzes schützt dich auch vor solchen angriffen, nicht nur vor physichen attacken anderer.
    du bist volljährig, also unternimm etwas gegen ihn.
    geh zur z.b. zur rechtsberatung.

    ich wünsche dir viel glück und alles gute, damit das klappt.
    auch wenn du es schaffst rechtlich gegen ihn vorzugehen, und die vorwürfe aus der welt zu schaffen, wird es noch eine ganze weile dauern bis die rederei aufhört.
    bleib stark und machs gut.

    mfg chris111

  2. Hallo,

    dein Eintrag ist ja jetzt schon ein Weile her, hat sich das geklärt? Hat dein Ex-Freund aufgehört? Ich hoffe dir geht es besser!

    Ich schreibe gerade meine Magisterarbeit über dieses Thema (Mobbing im Internet) und suche Leute, die bereit sind über ihre Erfahrungen zu erzählen. Man bleibt natürlich anonym.
    In der Magisterarbeit möchte ich die Auswirkungen von Cyber-Mobbing auf die Opfer untersuchen.
    Bei Interesse kann man sich hier melden: nfawzi@students.uni-mainz.de

    LG Nayla

Kommentare sind geschlossen.