Alle Beiträge von rifff-rafffy

Und der Terror bleibt…

Ja Hallo erstmal,
ich finde es gut das es solch eine Seite gibt. Ich hatte mich nie getraut etwas zu sagen oder so. Mittlerweile ist es schon ca. 3 Jahre bei mir her das ich gemobbt werde aber manchmal denke ich mir die Folgen sind schlimmer als das eigentliche gemobbt werden. Ich leide leider immer noch an Depression, Verfolgungsängsten, Bindungsängsten und was weiß ich nicht. Ich dachte nie das so etwas noch so lange hinterher schleicht. Ich habe mich nie als Mobbingopfer eingeschätzt, dachte immer das es nur Bagatellen bei mir sind und das ich mir irgendwas einbilden würde. Leider war es nicht so. Ich hoffe mal ich bekomm das alles möglichst schnell verarbeitet mit meiner therapeutin, ich habe das thema nämlich satt, ich möchte doch damit abschließen,.. aber das geht noch nicht…
Gibt es welche denen es auch später so ergangen ist? wie sind eure erfahrungen?
ich bin dankbar für jeden kommentar!